Hochzeit in Dresden | Elisabeth & Gerd

Hochzeit in Dresden | Elisabeth & Gerd

Hochzeit in Dresden | Elisabeth & Gerd

An einer Hochzeit auf der Goetheallee kommt man, wenn man in Dresden beheimatet ist einfach nicht vorbei.  Was auch gut so ist, denn jede Hochzeit auf der Goetheallee ist ein Erlebnis. Der ganz individuelle Charme der Villa Weigang geht an keinem spurlos vorbei und so ertappt man in der Vorhalle schon mal den ein oder anderen Hochzeitsgast, der mit offenem Mund gar nicht mehr aus dem Staunen herauskommt. 

Bei Elisabeth und Gerd hatte ich das große Vergnügen die Trauung im kleineren, ich nenn‘ ihn mal den weißen Saal, zu dokumentieren und danach ging es zum Sektempfang ganz entspannt auf die direkt angrenzenden Elbwiesen. Im Schatten der Elbschlösser ließen die beiden anständig die Korken knallen und es wurde großzügig angestoßen.

Wie an vielen Tagen im letzten Sommer konnten wir uns auch am Hochzeitstag von Elisabeth und Gerd nicht über das Wetter beschweren. Strahlender Sonnenschein bis unter die letzte Mütze, aber zum Glück im ständigen Tanz mit ein paar Schäfchenwolken. Nichtsdestotrotz spendete mein Diffuser eine willkommene Schattenpause während wir ein paar einzelne Brautpaar-Portraits an der Elbe aufnahmen.

Danach wünschten sich die beiden noch Hochzeitsportraits in der Dresdner Innenstadt um unsere schöne Stadt noch intensiver miteinzubringen. Gesagt, getan. Keine einfache Sache an einem Samstag, im Sommer, während der Sommerferien. Aber das machte den beiden nichts aus und so sind ein paar ganz besondere, statistenreiche Hochzeitsportraits in Dresden entstanden.

Hochzeitslocation | Standesamt Goetheallee Dresden

Feierlocation | Hotel Villa Weltemühle

Share post:

  • /

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *